Willkommen auf der Internetseite der Schule Im Borsteler Grund.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien sonnige, erholsame Sommerferien!

Der Unterricht beginnt nach den Ferien am Donnerstag, den 4. August 2016 für alle Klassen zur ersten Stunde. Unsere zweiten Klassen haben dann vier Stunden, die dritten und vierten Klassen haben fünf Stunden Unterricht.

Für die zweiten Klassen wird mit Beginn des neuen Schuljahres vieles neu sein. Da ist zum einen der frühe Beginn und dann die Frage, wohin im Anschluss an den Unterricht. Einige Kinder werden nach Hause, einige in die Betreuung, wieder andere in den Hort oder den Ganztag gehen. Um hier den Überblick zu behalten, werden wir sehr genau Listen führen. Hilfreich ist aber, wenn Sie morgens mit dem Kind besprechen, wohin es gehen soll. Dieses ist insbesondere dann wichtig, wenn Ihr Kind an den verschiedenen Wochentagen unterschiedliche Angebote nutzt. Der Ganztagsbetrieb startet vom ersten Schultag an!

 

Ab dem kommenden Schuljahr startet an unserer Schule der Ganztagsbetrieb, der in Kooperation mit der Pädagogischen Initiative e.V. (PädIn e.V.) gestaltet wird. PädIn ist ein gemeinnütziger Verein, freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Niedersachsen.

Für die Ganztagsbetreuung werden zum 1.8.2016 gesucht:

  • staatlich anerkannte Erzieher/innen
  • pädagogische Mitarbeiter/innen

Nähere Informationen zu den Stellen finden Sie unter: www.paedin.de

Bewerbungen bitte an:

PädIn e.V., Herrn Großheide
Schießgrabenstraße 621335 Lüneburg

Ab dem kommenden Schuljahr wird die Schule im Borsteler Grund in eine offene Ganztagsschule umgewandelt, die in Kooperation mit Päd.In. und Vitello-Kochkultur gestaltet wird. Die Ganztagsschule umfasst die Zeit von 8:00h bis 15:30h von Montag bis Donnerstag. Darüber hinaus gibt es ein Zusatzangebot von Montag bis Donnerstag bis 17:00h sowie an Freitagen bis 15:30h.

Anmeldungen können jeweils ein halbes Jahr vor Schuljahresbeginn, zum kommenden Schuljahr bis Montag, den 11.4.2016 abgegeben werden. Veränderungen und Abmeldungen sind zum Halbjahr möglich.

Hiermit laden wir herzlich ein zu einem Informationselternabend zum Thema "Einführung der offenen Ganztagsschule" am Borsteler Grund.

Er findet statt am Donnerstag, den 7. April 2016 um 20:00h in unserer Pausenhalle.

Alle betroffenen Eltern erhalten eine Einladung zu diesem Termin.

Es werden Vertreter des zukünftigen Kooperationspartners des Ganztagsangebotes (Mo. bis Do. bis 15:30h) und der Anschlussbetreuung (Mo. bis Do. bis 17:00h, Fr. bis 15:30h) und des Caterers für die Mittagsverpflegung anwesend sein.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen ist eine erneute, verbindliche Anmeldung zur Teilnahme am Ganztagsangebot bzw. den anschließenden Betreuungen nötig! Die bisherige Abfrage ist damit gegenstandslos!